26 Herren im schon reiferen Tennisalter trafen sich am 5.10.2005 beim TC Essling zu einem Doppelturnier. Bei herrlichen Tenniswetter gab es spannende Spiele und auch einige Überraschungen. So bezeichneten die Fachleute - und nur solche gab es - das Abschneiden des legendären Doppelspielers,

Fritz Popper aus Groß Enzersdorf, als die Sensation. Nur 1 Sieg in 4 Spielen !  Ist es vielleicht am Turnierleiter und der Auslosung mit den Schnapskarten gelegen ? Es gab natürlich auch Sieger und Placierte, ein schöner Tennistag endete beim gemütlichen Beisammensein in den späteren Abendstunden.

 
1. Fritsch / Türk
2. Bano / Riepl
3. Kollmer / Wolfram
4. Orrao / Schlüsselberger
5. Radbauer / Gandon
6. Schwarz / Benold