Von: Familie Sommer [mailto:famsom@chello.at]
Gesendet: Freitag, 17. April 2020 10:27
An: Steingräber Helmut; Miksic Manfred; Scheidl Monika
Betreff: WG: Meisterschaft und Turniere im Mai verboten

 

Mail des WTV und meine Antwort ergeht bcc an alle MF des TCE 

Von: WTV [mailto:office@tennis.wien]
Gesendet: Freitag, 17. April 2020 09:29
An: office@tenniswien.at
Betreff: Meisterschaft und Turniere im Mai verboten

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Vereinsvertreter,

wie  der ÖTV gestern Abend in einer Aussendung mitteilt, wird im Mai weder ein Meisterschafts- noch ein Turnierbetrieb möglich sein.

Alle ÖTV- und ITN-Turniere sind im Mai ebenso wie alle Meisterschaftstermine abgesagt.

Ob und wann Meisterschaft gespielt werden kann, ist Gegenstand der Verhandlungen des ÖTV mit dem Bundesministerium für Sport.

Sollte die Meisterschaft im Juni beginnen können, wäre das für den WTV problemlos machbar. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

 Bleiben Sie gesund!

 Mit sportlichen Grüßen

WTV-Vorstand

GeschäftsstelleEisgrubengasse 2-6/22334 VösendorfZVR: 659082479

Meine Antwort auf das Mail des WTV nach Gesprächen im Vorstand des TCE:

 

 

Wie schon mehrmals  gesagt und gemailt , sehen wir einen Meisterschaftsbetrieb, wie wir ihn kennen, auch erst ab Juni, sehr kritisch!

 

Auf einer kleinen Anlage wie der unseren Mindestabstand bei Meisterschaftsspielen garantieren zu können scheint uns unmöglich.

-         Ganz abgesehen davon, dass es doch sehr viele Seniorenmannschaften gibt , die eigentlich doppelt und dreifach geschützt werden sollten

-         Einige unserer Seniorenspieler überlegen bzw. haben es mittlerweile schon definitiv gesagt, heuer aus Angst /Vorsicht

um ihre Gesundheit gar nicht Tennis zu spielen und wollen auf keinen Fall an einer Meisterschaft teilnehmen –  Vorerkrankungen, Asthma,….

sind gerade in dieser Altersgruppe nicht selten -Ich denke, das wird nicht nur bei uns der Fall sein

was zur Folge hat , dass die bereits genannten Mannschaften so nicht MS spielen werden/können

-         wir als TCE behalten uns auch vor und bitten Euch das auch Allgemein zu berücksichtigen,

dass Mannschaftsnennungen möglicher weise zurückgezogen werden –

und das muss auch seitens des Verbandes den Vereinen zugestanden werden,

falls die MS für die heurige Sommersaison nicht sowieso gänzlich abgesagt wird

 

Sehr zu Bedenken gebe ich auch die Durchführung der  Kids Meisterschaften so wie es in den letzten Jahren war

–mehrere Mannschaften – Kinder und Eltern auf engem Raum -   auch da gibt´s natürlich Bedenken von Eltern

-         aber auch Bedenken seitens der Verantwortlichen: Kann/will  ich meine Trainer, ehrenamtlichen Betreuer

ruhigen Gewissens dieser zusätzlichen Ansteckungsgefahr aussetzen –

wäre es da nicht besser, heuer in diesem Ausnahmezustand auf Meisterschaftsspiele ganz zu verzichten?

 

 

Sportliche Grüße

Michaela Sommer

TC Essling Obfrau